Strände

Strand – Soline

An der südöstlichen Seite der Stadt gibt es eine Reihe von schönen Stränden, umgeben von Pinien. Die Reihe beginnt am Hotelstrand der Hotels Ilirija und der Adriatic, weiterhin folgt der Kiesstrand Dražica der bis zur sandigen Bucht Soline führt. Die Strände dehnen sich an der schönen Promenade entlang aus und sind mit allen möglichen Annehmlichkeiten ausgestattet. Es gibt zahlreiche Bars, Restaurants und Snack-Bars, Stände mit Pfannkuchen, Fast-Food-Läden und Stände mit Strand-Accessoires und Souvenir. Am Strand gibt es verschiedene Arten von Dienstleistungen wie Massage– Behandlungen in Zelten, Unterhaltung für Erwachsene und Kinder, Möglichkeit Roller, Kajaks, Kanus und Boote zu mieten, sowie das Genießen der vielen Wassersport-und Freizeitaktivitäten. Die Strände sind mit Umkleidekabinen und Duschen ausgestattet, und Liegen und Sonnenschirme, die gemietet werden können. Da das Meer stufenweise tiefer wird und es einen natürlichen Schatten gibt sowie zahlreiche Einrichtungen, sind die Strände ideal für Familien mit Kindern, auβerdem ist der Zugang für Menschen mit Behinderungen ermöglicht.

Strand – Dražica

An der südöstlichen Seite der Stadt gibt es eine Reihe von schönen Stränden, umgeben von Pinien. Die Reihe beginnt am Hotelstrand der Hotels Ilirija und der Adriatic, weiterhin folgt der Kiesstrand Dražica der bis zur sandigen Bucht Soline führt. Die Strände dehnen sich an der schönen Promenade entlang aus und sind mit allen möglichen Annehmlichkeiten ausgestattet. Es gibt zahlreiche Bars, Restaurants und Snack-Bars, Stände mit Pfannkuchen, Fast-Food-Läden und Stände mit Strand-Accessoires und Souvenire. Am Strand gibt es verschiedene Arten von Dienstleistungen wie Massage- Behandlungen in Zelten, Unterhaltung für Erwachsene und Kinder, Möglichkeit Roller, Kajaks, Kanus und Boote zu mieten, sowie das Genießen der vielen Wassersport-und Freizeitaktivitäten. Die Strände sind mit Umkleidekabinen und Duschen ausgestattet, und Liegen und Sonnenschirme, die gemietet werden können. Da das Meer stufenweise tiefer wird und es einen natürlichen Schatten gibt sowie zahlreiche Einrichtungen, sind die Strände ideal für Familien mit Kindern, auβerdem ist der Zugang für Menschen mit Behinderungen ermöglicht.

An dem Strand Dražica weht die blaue Flagge bereits seit 2006, sie symbolisiert die Ordentlichkeit, Sauberkeit und die Qualität der Angebote an diesem Biograder Strand.

Strand – Crvena Luka

Auf einer Entfernung von etwa 3 Kilometer von dem Biograder Stadtzentrum befindet sich noch ein wunderschöner Strand, der seinen Platz in einer Sandbucht, umgeben von Pinien, gefunden hat. Zu dem Strand Crvena luka kommt man aus dem Ort Kumenat entweder mit Kanus, die man an den Stränden Soline und Dražica mieten kann oder mit dem Auto.

Strand – Bošana

Der Kiesstrand Bošana befindet im sich nord-westlichen Teil der Stadt. Der Zugang ins Meer wird stufenweise tiefer. Man erreicht diesen Strand leicht von der Stadt aus, man macht einen 10 Minuten langen Spaziergang an der Promenade entlang, dann weiter über einen errichteten Gehweg, der hinter der Marine verläuft. Auf dem Strand befinden sich eine Cafe-Bar, ein Restaurant und ein Fastfood-Stand, sowie ein Volleyballfeld und ein Kinderspielplatz. Da es hier an Schatten fehlt, ist es wichtig angemessenen Sonnenschutz aufzutragen.